Menu

Mall-Umweltpreis Wasser 2023

Die Roland Mall-Familienstiftung verleiht einmal jährlich den Mall-Umweltpreis für ideenreiche und innovative Abschlussarbeiten aus den Bereichen Regenwasserbewirtschaftung und blau-grün-graue Infrastrukturen. Der ausgelobte Preis hat einen Gesamtumfang von maximal 30.000 Euro, die sich auf drei Kategorien verteilen.

  • Wer kann sich bewerben?

    Alle Studierenden deutscher, österreichischer und schweizerischer Hochschulen, die erfolgreich ein Bachelor-, Masterstudium oder eine Promotion mit einer Arbeit zu einem Thema aus den Bereichen Regenwasserbewirtschaftung und blau-grün-graue Infrastrukturen abgeschlossen haben. Dazu gibt es zwei Wege:

    • Studierende bewerben sich mit einem Empfehlungsschreiben des betreuenden Lehrstuhls oder Professors bzw. der Professorin.
    • Der jeweilige Lehrstuhl bzw. dessen Vertreter/innen reichen einen Vorschlag ein, wenn sie eine aus ihrer Sicht preiswürdige Abschlussarbeit betreut haben.

    Die jeweiligen Abschlussarbeiten dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als ein Jahr sein.

  • Mit welchen Unterlagen?

    Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

    • Deutschsprachiges Abstract mit einem Umfang von ca. drei Seiten
    • Abschlussarbeit in digitaler Form
    • Eventuelle wissenschaftliche Publikationen
    • Empfehlungsschreiben des Dozenten/der Dozentin
    • Abschlusszeugnis bzw. Promotionszeugnis
    • Lebenslauf
  • Wann ist Bewerbungsschluss?

    Bewerbungsschluss ist der 31. März 2023.

  • Wie hoch sind die Preise dotiert?

    Es werden in den drei Kategorien Bachelor-, Masterarbeiten und Dissertationen jeweils maximal drei Arbeiten prämiert:

    • Dissertationen: mind. 3.000 Euro pro Arbeit
    • Master-Arbeiten: mind. 2.000 Euro pro Arbeit
    • Bachelor-Arbeiten: mind. 1.000 Euro pro Arbeit
  • Wer sitzt in der Jury und nach welchen Kriterien bewertet sie?

    Das Auswahlkomitee besteht aus:

    • Prof. Dr. habil. Brigitte Helmreich, TU München
    • Prof. Dr. Heiko Sieker, Hoppegarten
    • Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dittmer, TU Kaiserslautern
    • Prof. Dr.-Ing. Dirk Muschalla, TU Graz
    • Prof. Dr. Max Maurer, EAWAG, Dübendorf
    • Michael Mall, Stiftungsvorstandsvorsitzender der Roland Mall-Familienstiftung

    Bewertungskriterien sind wissenschaftliche Leistung, Kreativität, Umsetzbarkeit, Innovationsgrad und Aktualität der eingereichten Arbeiten.

  • Wann werden die Preise verliehen?

    Ort, Datum und Rahmen der Preisverleihung werden noch festgelegt.

  • Rechtliche Hinweise

    Mit der Einsendung der Abschlussarbeit erklärt sich der/die Bewerber/in mit den Ausschreibungsbedingungen einverstanden und meldet seine Arbeit bis 30. Juni des aktuellen Jahres bei keinem anderen Wettbewerb an. Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Über Mall

    Mit ihrem umfangreichen Programm für die Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kläranlagen und die Pumpen- und Anlagentechnik hat sich die Mall-Gruppe in über sechs Jahrzehnten zu einem der bedeutendsten Spezialanbieter in diesen Bereichen entwickelt. Auch im Bereich erneuerbare Energien konnte Mall sich in den letzten 15 Jahren mit Pelletspeichern und Produkten zur Entwässerung von Silageflächen etablieren. Zu Mall zählen acht Produktionsstätten. Diese befinden sich in Donaueschingen-Pfohren, Ettlingen-Oberweier, Coswig (Anhalt), Haslach im Schwarzwald, Nottuln, Coesfeld, Asten in der Nähe von Linz und St. Valentin. Rund 495 Mitarbeiter erwirtschafteten 2021 einen Umsatz von 97 Mio. Euro.

  • Sie haben weitere Fragen?

    Fragen rund um den Bewerbungsprozess richten Sie bitte an umweltpreis@remove-this.mall.info.

Hier finden Sie die Ausschreibung auch als pdf-Datei.

    Bewerbung Mall-Umweltpreis Österreich

    Persönliche Daten DE
    Persönliche Daten
    Anlagen DE
    Anlagen
    Anlagen können nur in folgenden Formaten hochgeladen werden: JPG, JPEG, GIF, PNG und PDF.
    Einzelne Dateien dürfen nicht größer als 20 MB sein, die Gesamtgröße aller Dateien darf 25 MB nicht überschreiten.
    Möchten Sie mehr als zwei wissenschaftliche Publikationen einsenden, fassen Sie diese bitte in einer PDF zusammen.
    Einwilligungserklärung Bewerber Umweltpreis
    Einwilligungserklärung Datenschutz*
    *Pflichtfeld
Info-Telefon

+43 7224 22372-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben